Fördermittelberatung

Unsere Fördermittelberatung, welche auf die von uns durchgeführte Energieberatung aufbaut, zeigt Ihnen Wege wie Sie Ihre geplante Modernisierung kostenschonend umsetzen können.

Dabei werden Fördermittel berücksichtigt, welche durch die Länder oder auch den Bund zur Verfügung gestellt werden.

Schon bei unserer Energieberatung wird selbstverständlich darauf geachtet, ein förderungsfähiges Gesamtkonzept zu entwickelt, da eine Förderung von energetischen Einzelbaumaßnahmen häufig ausgeschlossen ist.

Zur Förderung Ihrer energieoptimierenden Maßnahmen stehen sowohl zinsgünstige Kredite, als auch Zuschüsse - welche nicht zurückzuzahlen sind - bereit. Das sicherlich umfangreichste Sanierungs- und Modernisierungsprogramm wurde durch die KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) mit dem Programm "Energieeffizient sanieren" aufgelegt.


Beispielrechnung zum KfW-Programm "Energieeffizient sanieren":

Maßnahme mit Förderung ohne Förderung
EFH-Sanierung zum KfW Effizienzhaus 70 50.000 € 50.000 €
nicht zurückzuzahlender Zuschuss 13.000 € 0 €
Zinsbelastung (Laufzeit und Zinsbindung 10 Jahre) ca. 2.500 € bei 1,3% ca. 10.700 € bei 4%
Gesamtkosten ca. 39.500 € ca. 60.700 €

Unterschied: ca. 22.200 €


Für eine Terminvereinbarung, eine Vor-Ort-Beratung oder bei allgemeinen Fragen können Sie uns unter 04321/51663 oder über unser Kontaktformular erreichen.

© Architekturbüro Fehrs

Rendsburger Str. 173 :: 24537 Neumünster :: Telefon 04321/51663 :: Telefax 04321/54210 :: Mobil 0160/90639945